Was bedeutet Empathie für Verkäufer und Vertriebler?

Häufig bekommen wir bei Sales Emotion® die Frage gestellt, „warum Empathie so wichtig sei im Verkauf? Denn es läuft doch im Moment alles bestens“.

Eine der häufigsten Fragen ist auch, „ob Empathie die Vertriebler und Verkäufer nicht zu weich mache?“

Beide Fragen können Wir gut verstehen, denn im Vergleich zu vorher waren doch meistens andere Kriterien entscheidend für den Verkäufer. Es gab Hardselling Geschichten, Typologie Seminare die auf Farben basieren und vieles mehr. Aber Trainings für Verkäufer und Vertriebler, die dabei wissenschaftlich fundiert Emotionen im Gesicht lesen lehren und sie zu verstehen, oder die Körpersprache ganzheitlich zu erkennen lehren oder auch emotionale Intelligenz lehren, gab es bis vor kurzem noch nicht. Zumindest nicht für Verkäufer und Vertriebler, bisher sind wir das einzige Unternehmen, was sich dahingehend spezialisiert hat, emotionale Intelligenz im gesamten Verkaufsprozess anwendbar zu machen! Woher wir das Wissen?

Empathie für Vekäufer und Vertriebler

Inhaber Joern Kettler hat eine eigene fast 20 Jahre lange erfolgreiche Karriere im Verkauf und Vertrieb hinter sich. Daher weiß er gut, was es gibt, was es nicht gibt und was es braucht. Natürlich können wir dies mit aktuellen Umfragen und Forschungsergebnissen untermauern. Joern trainiert und berät unsere Teilnehmer und Partner immer persönlich, um die Qualität anhaltend garantieren zu können!

Die Emotionale Intelligenz ist tatsächlich trainierbar und sie macht keineswegs aus Teilnehmern Weicheier. Sie trainiert lediglich den Kunden oder sein Gegenüber richtig zu verstehen.

Denn seien wir an dem Punkt ehrlich, wie wollen wir im Verkauf oder Vertrieb etwas verkaufen, Ressourcen optimiert, wenn wir nicht wissen und sehen was der Kunde wirklich will, oder auch nicht will? Oder welche emotionalen Bedürfnisse gestillt werden müssen und welche Emotionen im Gesicht beispielsweise Warnsignale sind, die mir dabei helfen immer die richtigen Bedürfnisse zu befriedigen, um meine Abschlussquote deutlich zu erhöhen und den richtigen Kunden zu finden?

Nur wenige wissen, dass es zwei Formen der Empathie gibt. Zum einen die Kognitive Empathie, bei der wir sehen und wahrnehmen wie es der Person gegenüber wirklich geht, wo wir die Emotionen im Gesicht lesen können, sowie die Affektive Empathie. Die Affektive Empathie lässt Sie sehen und empfinden, wie es Ihrem gegenüber wirklich geht. Dies Bedeutet also,

Kognitive Empathie: Ich sehe wie es Dir geht! Oder,

Affektive Empathie: Ich fühle und sehe wie es Dir geht!

In allen Sales Emotion® Trainings und Seminaren lehren wir immer und ausschließlich die Kognitive Empathie.

Wie wir gemeinsam diese Seminare in Ihrem Unternehmen vor Ort planen und durch emotionale Intelligenz Ihre Abschlussquoten erhöhen, können wir gerne in einem persönlichen Gespräch besprechen.

Lernen Sie uns gerne persönlich kennen und erfahren Sie wie und warum, Wir freuen uns darauf!

Vielen Dank für Ihre Daten, wir versprechen diese nicht weiterzugeben!

» Inhouse Training (Seite existiert noch nicht)

» Offene Trainings (Seite existiert noch nicht)

Sales Emotion - Mimikresonanz