Warum Sie höhere Ergebnisse im Geschäftsjahr haben werden

Studien* belegen es. Verkäufer, die eine höhere Emotionserkennungsfähigkeit aufweisen, steigern Ihre Abschlussquote. Und das deutlich!

Ein weiteres Beispiel ist der der Pharmakonzern Sanofi-Aventis. Sie haben folgendes herausgefunden: Verkäufer wurden in emotionaler Intelligenz trainiert und gecoacht, eine Vergleichsgruppe hat dieses Training oder Coaching nicht erhalten. Die emotional intelligente Gruppe erzielte 12 % mehr Umsatz im Jahr.

Bei den ersten Beispielen reden wir nur über Trainings mit den Verkäufern, was aber möglich ist, wenn Sie emotionale Intelligenz im eigenen Unternehmen Leben und einführen, das lesen Sie im weiteren Text.

Höhere Ergebnisse im Geschäftsjahr

Wir werden sofort konkreter: Schafft die Führung ein emotional intelligentes Klima, dann kann das einen Unterschied von 20-30 Prozent in den Geschäftsergebnissen ausmachen! Das ist Dr. Daniel Golemans Fazit, nachdem er mehrere hundert Unternehmen, weltweit, unter die Lupe nahm und unzählige Studien auswertete.

Das sind inspirierende Zahlen. Setzen Sie sie ruhig in Relation zu Ihren jährlichen Umsatzprognosen und nehmen Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne zu den Trainings und derer Umsetzung, sowie bei Interesse zu einer Zertifizierung zum „empathischen Fachbetrieb“ oder einer Beratung des „emotional Intelligenten Verkaufsprozess“.

Lernen Sie uns gerne persönlich kennen und erfahren Sie wie und warum, Wir freuen uns darauf!

Vielen Dank für Ihre Daten, wir versprechen diese nicht weiterzugeben!

*Studien:
Byron, K. (2007): Nonverbal Emotion Recognition and Salespersons: Linking Ability to Perceived and Actual Success, Journal of Applied Social Psychology, 2007, 37, 11, pp. 2600– 2619.